Gremienarbeit / Arbeitskreise

Vertreter des Jugendzentrum sind in folgenden Gremien und Arbeitskreisen vertreten:

  • Kreisjugendring Germersheim
  • Runder Tisch „Familie Stärken“
  • Netzwerk – Kindeswohl und Kindesgesundheit
  • Arbeitskreis Jugendberufshilfe
  • Pamina Jugendnetzwerk
  • Jugendhilfeauschuss

Partnerschaften / Netzwerk

Das Jugendzentrum pflegt eine intensive Zusammenarbeit mit den städtischen Ämtern und des Kreis Germersheim, insbesondere mit dem Amt für Jugend und Soziales, mit dem Ordnungsamt, mit Schulen und anderen sozialen Einrichtungen und ist eng vernetzt mit vielen Institutionen, Gremien und Einrichtungen der Jugendhilfe sowie mit den lokalen und regionalen Trägern der Kinder- und Jugendbildungsarbeit. Konkret bedeutet dies, dass das Jugendzentrum zusätzlich zu den IB-internen Vernetzungen über die Jahre ein großes Netzwerk in Wörth, dem Kreis Germersheim und der PaMiNa-Region aufgebaut hat.

IB-interne Vernetzungen:

  • Mehrgenerationenhaus Wörth
  • Familienbüro Wörth
  • JMD Germersheim
  • Jugendzentrum Hufeisen Germersheim
  • Freiwilligendienste Kaiserslautern
  • Jugendzentrum Second HOMe Homburg
  • Jugendhaus Pirmasens
  • Fachgruppe OKJA IB-Südwest

Externe Kooperationspartner:

  • Jugendgerichtshilfe/Bewährungshilfe
  • Jugendberufsagentur / Jugendberufshilfe / Jugendscout
  • Schulen in Wörth und dem Landkreis Germersheim
  • verschiedene Vereine und Verbände
  • JMD Wörth
  • Jugendzentrum Kandel
  • Eurodistrict PaMiNa
  • FDMJC Alsace
  • Stadtjugendausschuss Karlsruhe

Besonders zu erwähnen sind die Kooperationen mit den Wörther Schulen, welche vor allem im Zusammenhang mit der Ausweitung der Ganztagsschulen immer mehr an Bedeutung gewinnen. Diese reichen von der fallorientierten Absprache bis hin zu gemeinsamen Projekten in Kooperation mit der Schulsozialarbeit und dem Leherekollegium.